Facebook Fastenmonat Februar

Im Februar deaktiviert die Kantonsschule Trogen ihren Facebook- und ihren Instagram-Account und denkt nach.

Gründe dafür sind die Datenschutz- und Steuervermeidungs-Skandale um die verschiedenen Social-Media-Unternehmen sowie der Einfluss von Facebook & Co. auf die gesellschaftlichen Informationsprozesse und die Demokratie im allgemeinen.

Im Rahmen dieses "Fastenmonats" findet auch eine Filmvorführung und ein Podium an der Kanti statt, zu denen auch die Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist.
Gezeigt wird der eindrückliche Film "Pre-Crime" (D, 2017), der mit dem Slogan aufrüttelt: "Wir wissen, du wirst ein Verbrechen begehen. Du weisst es nur noch nicht."

Das Podium ist der traditionelle Trogen Talk des KVT und bringt unter dem Titel "Asoziale Medien?" die folgenden Experten/in zusammen:
- Susan Boos (Journalistin, WOZ)
- Christoph Baumgärtner (CEO Rechenzentrum Ostschweiz AG )
- Barnaby Skinner (Journalist Tamedia)
- Andreas Wiebe (Hulbee AG, Swisscows).

Mittwoch, 20. Februar, Kantonsschule Trogen: 17 Uhr (Film im Singsaal) und 19 Uhr (Podium in der Aula)