Aktuelles

Wir haben einen neuen Rektor

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Marc Kummer zum neuen Rektor der Kantonsschule Trogen gewählt. Er übernimmt seine Aufgabe am 1. August 2017. Sein Vorgänger, Michael Zurwerra, wird die Kantonsschule per Ende Februar 2017 verlassen. Von März bis Juli 2017 wird die Kantonsschule durch Prorektor Johannes Schläpfer interimistisch geleitet.

Marc Kummer wurde 1962 geboren und wuchs in Hettlingen im Zürcher Weinland auf. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern in Ausbildung. Nach Absolvierung einer Banklehre erwarb er die gymnasiale Maturität. An der ETH Zürich studierte er Agrar- und Betriebswissenschaften. Zusätzlich schloss er eine Ausbildung in Pädagogik und Didaktik ab. Marc Kummer war für fünf Jahre im Landwirtschaftsamt des Kantons Zürich tätig. In den folgenden neun Jahren als Direktor der bekannten landwirtschaftlichen Schule Strickhof richtete er die Institution strategisch erfolgreich neu aus. Die Zahl der Lernenden wuchs in dieser Zeit von rund 500 auf über 1'000. Seit 2007 führt er als Amtschef das Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Zürich. Darüber hinaus verfügt Marc Kummer über umfassende Kenntnisse im Schweizer Bildungssystem und über das Mittelschulwesen.

Als Rektor der Kantonsschule Trogen führt Marc Kummer eine gymnasiale Maturitätsschule mit 350 Lernenden, eine Berufsfachschule Wirtschaft und eine Fachmittelschule mit 125 Lernenden sowie im Auftrag von drei Gemeinden eine Sekundarschule mit rund 120 Lernenden. An der Kantonsschule arbeiten 130 Personen.

Eine Würdigung der Verdienste von Michael Zurwerra als scheidender Rektor der Kantonsschule Trogen wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Logo Kantonsschule Trogen">