Aktuelles

Lukas Keiser neu im Vorstand des Lehrerverbands

Bericht aus der Appenzeller Zeitung, Ausgabe vom 22. Juni 2019.

AUSSERRHODEN Der LAR (Zusammenschluss der Ausserrhoder Lehrerinnen und Lehrer) hat seit dem Donnerstag in Lukas Keiser ein neues Vorstandsmitglied. Er folgt als Vertretung der Kantonsschule auf Andrea Elmer. Ebenfalls aus dem Vorstand verabschiedet wurde an der Kantonaltagung im Mehrzweckgebäude Waldstatt Fabienne Holzner. Die übrigen Vorstandsmitglieder um Präsident Michael Weber wurden im Amt bestätigt.

596 stimmberechtigte Mitglieder und zahlreiche Gäste hatten sich zur Versammlung eingefunden. Zu ihnen zählten vom kantonalen Departement Bildung und Kultur Regierungsrat Alfred Stricker, Dominik Schleich (Abteilungsleiter Amt für Volksschule und Sport) sowie Marianne Peter (stellvertretende Departementssekretärin).

Humorvolles bis tiefgründiges Referat

«Gutes Werkzeug braucht Pflege. Die Anstellungsbedingungen des Lehrpersonals sind uns deshalb sehr wichtig», sagte Alfred Stricker und sprach damit die bevorstehende Revision des Schulgesetzes an. Er dankte den Lehrpersonen für ihre Arbeit. Nach den statutarischen Geschäften äusserte sich Roland Reichenbach vom Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Zürich humorvoll bis tiefgründig in einem Referat zum Thema «Bildung und Demokratie – Ideal und Realität». (pd)

 

Quelle: Appenzeller Zeitung, Ausgabe vom 22. Juni 2019.

Logo Kantonsschule Trogen">