Aktuelles

Elisabeth Steger Vogt wird neue Rektorin der Kantonsschule Trogen

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden hat Frau Dr. Elisabeth Steger Vogt zur neuen Rektorin der Kantonsschule Trogen gewählt. Sie übernimmt ihre Aufgabe am 1. Oktober 2020. Ihr Vorgänger, Marc Kummer, wird die Kantonsschule per Ende Mai 2020 verlassen. Vom Juni bis September wird die Kantonsschule von Rektor ad interim Lukas Geiger geleitet.

Elisabeth Steger Vogt wuchs in Thal SG auf. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern in Ausbildung. Als Primarlehrerin studierte sie an der Hochschule für Heilpädagogik und schloss als Psychomotorik-Therapeutin ab. Nach dem Masterabschluss in Organisationspsychologie promovierte sie an der pädagogischen Hochschule Weingarten, Deutschland, zum Dr. phil. in Erziehungswissenschaft/Arbeits- und Organisationspsychologie. Elisabeth Steger Vogt hat während insgesamt 13 Jahren an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen in verschiedenen Funktionen gearbeitet. Elisabeth Steger Vogt leitete während zwei Jahren das Hochalpine Institut Ftan, eine Institution mit einem Gymnasium, einer Fachmittelschule sowie einer Sekundarschule inkl. einer Talentschule Sport. Derzeit ist sie Rektorin der wittlin stauffer ag und bildet Führungskräfte auf Stufe Fachhochschule und Höhere Fachschule aus.

Elisabeth Steger Vogt überzeugt sowohl als ausgewiesene Führungspersönlichkeit wie auch durch ihre fundierten Fachkenntnisse im Bereich Schulentwicklung. Sie bringt als erfahrene Führungsperson breite Praxiskenntnisse über verschiedene Schulstufen mit.

Die Kantonsschule Trogen ist die gymnasiale Maturitätsschule des Kantons mit 350 Lernenden, einer Wirtschaftsmittelschule und einer Fachmittelschule mit 125 Lernenden sowie einer Sekundarschule mit rund 120 Lernenden. An der Kantonsschule arbeiten 130 Personen.

Weitere Auskunft erteilt: Landammann Alfred Stricker, Vorsteher Departement Bildung und Kultur, 071 353 68 20

Logo Kantonsschule Trogen">