Aktuelles

An Lernende und ihre Erziehungsberechtigten - Präszenzunterricht eingestellt

Der Bundesrat hat entschieden, dass der Präsenzunterricht an allen Schulen untersagt ist. Der Kanton Appenzell Ausserrhoden stellt den Präsenzunterricht an der Kantonsschule Trogen, inkl. der Sekundarschule Trogen-Wald-Rehetobel, vom 16.03.2020 bis am 5.04.2020 ein.

Kommunikation an die Jugendlichen
Die Schulleitungsmitglieder haben heute Vormittag alle Klassen der Kantonsschule Trogen besucht. Wir sind den Lernenden „Red und Antwort“ gestanden. Wir haben mit ihnen die aktuelle Situation besprochen und ihnen schon angekündigt, dass es zu einer Einstellung des Präsenzunterrichts kommen könnte. Die Lernenden der Mittelschulabteilung sind alle mit eigenen Geräten ausgestattet (BYOD) und sehen einem „Distance Learning“ mit Zuversicht entgegen. Wir sind im Moment zum Glück weit entfernt von Unruhe und Angst.

Kommunikation für die Erziehungsberechtigten
Aufgrund der aussergewöhnlichen Situation wenden wir uns zum ersten Mal per Mail direkt an die Erziehungsberechtigen. Die Kantonsschule Trogen hat in den letzten Tagen eine Versandmöglichkeit an die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten per Mail aufgebaut. Wir verwenden aus Gründen einer transparenten Information auch die Adressen der Eltern der über 18-jährigen Lernenden. Diese Kommunikationsmöglichkeit hatten wir bis heute nicht. Wir haben dazu die vorhandenen Mail-Adressen genutzt. Wir wissen nicht, ob diese aktuell und vollständig sind. Deshalb bitten wir die Lernenden, a) den Empfang bei den Eltern zu erfragen und b) uns allfällige Korrekturen an folgende Mail-Adresse zu schicken sekretariat@dont-want-spam.kst.ch . Danke für Ihr Verständnis.

Informationsbeschaffung über Coronavirus
Für die unmittelbare Informationsbeschaffung betreffend Coronavirus verweisen wir auf die das Bundesamt für Gesundheitswesen www.bag.admin.ch/neues-coronavirus  und auf die kantonale Webseite www.ar.ch/corona. 

Unterricht ab Montag, 16.03.2020
Wir arbeiten daran, dass wir sobald als möglich verstärkt «Distance Learning» anbieten können. Weil wir bisher keine „Online-Schule“ waren, ist der Erfahrungsschatz und der Wissenstand der Lehrpersonen unterschiedlich. Aber es braucht nicht für alles anspruchsvolle Lernplattformen und Erklärvideos. Wir fangen einfach an. Unsere Lernenden wissen über die Situation und werden mithelfen, dass es uns gelingt.

Unterricht Montag, 16.03.2020 – Mittwoch, 18.03.2020
Von Montag bis Mittwoch, 16.–18. 03.2020, erhalten die einzelnen Klassen direkt von ihren Lehrpersonen Arbeitsaufträge im zeitlichen Umfang der ausfallenden Lektionen. Dies kann per E-Mail oder über andere, bisher verwendete Kommunikationskanäle erfolgen. Die Arbeitsaufträge sind am selben Tag zu erledigen, an dem die Lektionen stattgefunden hätten. Ab Donnerstag, 19. März 2020, ist ein anderes Vorgehen geplant. Eine entsprechende Information erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Wir danken allen für die Unterstützung in dieser aussergewöhnlichen Situation.

Wir wünschen allen gute Gesundheit, tragt Sorge zu euch!

Logo Kantonsschule Trogen">